Wie wird man… Popstar, Alina?

Trieneke und Gabriel sind auf Tournee in Berlin. Also auf ganz privater klitzekleiner Tournee. Die beiden haben ein Date mit der atemberaubenden Sängerin Alina. Die Medien feiern sie als „Die deutsche Adele“.

Mit 16 hat die schon an der ersten Staffel von DSDS teilgenommen – ein Horrortrip, erzählt sie. Danach war erstmal Schluss mit der Musik. Das Selbstvertrauen und alle Unbeschwertheit dahin. Erst Jahre später – im Studium entdeckt die heute 32-Jährige ihre Stimme und ihre Liebe zur Musik noch mal neu. 

2017 feiert sie ihr großes Debüt: Ihr erstes Album „Die Einzige“ und die gleichnamige Hitsingle erscheinen. Alina ist zu Gast bei allen großen Shows des Landes – und legt einen emotionalen Auftrittt bei Barbara Schöneberger in der NDR-Talkshow hin. Die Schlagewelt liegt ihr zu Füßen… aber da will die Powerfrau aus dem Schwarzwald gar nicht hin. 
Nach erfolgreichen Touren 2017 und 2018 geht es dieses Jahr weiter mit einer Akustik-Tour im Mai durch ganz Deutschland. Da werden dann auch zwei Songs von ihrem neuen, noch unveröffentlichten Album zu hören sein.

In Alinas Küche geht es um den Traum vom Ruhm und um die Schattenseiten der Pop- und Schlagerwelt. Es geht um ein knallhartes Business – gerade für Frauen. Und um: #metoo.

Hier kannst du die Folge sofort hören

Hier kannst du die Folge downloaden

Die Shownotes

Hier findest du ALINA:
Instagram
Das Video zur Single „Kind sein“
– Alinas Youtube-Kanal
Facebook

Karten für ihre Tour im Mai „Alina akustisch“ findest du unter anderem HIER.